Flotte

Unsere Flotte besteht aus insgesamt 25 Schiffen. Für Kinder sind 6 Optimisten vorhanden, für Jugendliche 11 Laser und für die Fortgeschrittenen 5 29er. Als Rettungs- und Leiterboote stehen 3 Motorboote zur Verfügung.

Optimist

Der Optimist (kurz Opti genannt) ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Das weltweit in hohen Stückzahlen (geschätzte 500'000 Stück!) verbreitete Segelboot dient neben Freizeitzwecken als Einstiegsklasse in den Segelsport.

Daten

  • Länge: 2.3m
  • Breite: 1.13m
  • Gewicht: 45kg
  • Segelfläche: 3.5m2

 

 

Laser

Laser ist der Name für eine technisch einfach gestaltete, aber nicht anspruchslose Einhand-Jolle. Nach dem Optimisten ist der Laser das am weltweit häufigsten gebaute Segelboot. Die Trimmmöglichkeiten sind beschränkt (Unterliek, Baumniederholer und Cunningham), was aber das Erlernen umso einfacher macht. Das Segeln ist sportlich, schon bei wenigen Windstärken kann das Boot ins Gleiten kommen. Je nach Gewicht, Kraft und Windstärke segeln die Kinder mit einem Radial-Segel (5,7m2) oder einem Standard-Segel (7m2).

Daten

  • Länge: 4.23m
  • Breite: 1.37m
  • Gewicht: 65kg
  • Segelfläche:
    • Laser 4.7: 4.7m2
    • Radial: 5.7m2
    • Standard: 7m2

29er

Der 29er ist ein Skiff für Erwachsene und Jugendliche. Das Boot ist ein One Design-Schiff, das heißt, alle Boote sind baugleich, vom Segel bis zum Rumpf. Der 29er ist aufgrund seiner Form im Vergleich zu anderen Jollen schwerer aufrecht zu halten. Das ideale Gewicht der Crew liegt zwischen 100 und 145kg. Der 29er wurde extra für Einsteiger in den Skiff-Segelsport konzipiert. Das Gennakersystem sowie die selbstwendende Fock erleichtern das Segeln.

Daten

  • Länge: 4.70m
  • Breite: 1.70m
  • Gewicht: 90kg
  • Segelfläche
    • Grosssegel: 8.8m2
    • Fock: 3.7m2
    • Genacker: 16m2